Protagonisten gesucht!

Im Sommer 2017 startet die 5. Staffel mit neuen Folgen im ZDF! Wir suchen Personen, die ihre Geschichten und Erfahrungen teilen möchten.

LANGZEIT-SINGLES GESUCHT

Leben Sie schon länger alleine? Möchten Sie, dass es auch so bleibt oder suchen sie bisher vergeblich nach dem Traumpartner oder erfüllendem Sex? Für MAKE LOVE, die für den Grimme Preis und Deutschen Fernsehrpreis nominierte Dokumentarreihe, suchen wir Langzeit-Singles. Wenn Sie uns von ihren Erfahrungen berichten möchten, dann melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.

PAARE MIT OFFENER BEZIEHUNG UND POLYAMORE MENSCHEN GESUCHT

Führen Sie eine offene Beziehung jenseits des althergebrachten Modells der Monogamie? Oder führen Sie mehrere Liebesbeziehungen zur gleichen Zeit und wissen die Partner voneinander? Für MAKE LOVE suchen wir Menschen, die in einer offenen Beziehung oder polyamor leben. Wenn sie uns von ihrem individuellen Beziehungsmodell berichten möchten, dann melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.

TRANS* PAARE GESUCHT

Führen Sie eine Beziehung, in der Sie selbst oder Ihr_e Partner_in trans* ist und eine Geschlechtsangleichung vorgenommen hat bzw. vornehmen möchte. Für MAKE LOVE suchen wir ein Paar, das miteinander diesen Weg geht oder gegangen ist. Möchten Sie anderen von Ihren Erlebnissen berichten und aufklären, dann melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.

WAS IST TREUE?

Hat Ihre Liebe einen Seitensprung überlebt? Oder haben Sie das Vertrauen verloren, sich getrennt und eine neues Leben begonnen? Haben Sie den Begriff von Treue als Paar neu definiert? Haben Sie ihre Beziehung geöffnet und ist Ihre Beziehung dadurch sogar gewachsen? Für MAKE LOVE suchen Sexologin Ann-Marlene Henning und Regisseur Tristan Ferland Milewski Menschen, die in ihrer Partnerschaft Erfahrungen rund um das Thema Treue gemacht haben. Wenn Sie uns davon berichten möchten, dann melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.

KEINE LUST AUF SEX?

Haben Sie noch nie sexuelles Verlangen gespürt? Oder leben Sie in einer asexuellen Beziehung und sind auch ohne Sex rundum glücklich? Für Make Love, die für den Grimme Preis und Deutschen Fernsehrpreis nominierte Dokumentarreihe, suchen Sexologin Ann-Marlene Henning und Regisseur Tristan Ferland Milewski Menschen und Paare, die sich als asexuell definieren. Wenn Sie uns aus Ihrem Leben berichten und aufklären möchten, dann melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.

BODY POSITIVE. LIEBE ZUM EIGENEN KÖRPER

Fühlen Sie sich wohl und begehrenswert ganz so wie Sie sind? War das nicht immer so und Sie haben einen Weg zur Selbstliebe gefunden, jenseits der Körper- und Schönheitsideale oder Geschlechterklischees der heutigen Zeit? Für Make Love, die für den Grimme Preis und Deutschen Fernsehrpreis nominierte Dokumentarreihe, suchen wir Menschen, die von ihrer Reise zur Selbstliebe und zum eigenem Körper berichten möchten. Melden Sie sich unter makelove@gebrueder-beetz.de.